Von der Verordnung zur Behandlung

  • Wir therapieren Patienten aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen.
  • Gern führen wir Hausbesuche durch, wenn diese verordnet wurden.
  • Eine Verordnung kann von jedem Arzt ausgestellt werden.
  • Die Behandlungskosten werden von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen, Ausnahmen sind sehr selten.
  • Für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres zahlt die Krankenkasse vollständig.
  • Für Erwachsene, die von der Zuzahlung befreit sind, übernimmt die Krankenkasse den gesamten Teil der Behandlungskosten.
  • Patienten die nicht von der Zuzahlung befreit sind, müssen 10% der Therapiekosten zzgl. 10 € Verordnungsgebühr selbst aufbringen.
  • Nachdem Sie die Verordnung für eine Therapie vom Arzt erhalten haben, vereinbaren Sie mit uns Behandlungstermine.
  • Gesetzliche Krankenkassen benötigen eine Frist von 14 Tagen zwischen dem Ausstellungsdatum der Verordnung und dem ersten Therapietermin.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok