Von der Verordnung zur Behandlung

  • Wir therapieren Patienten aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen.
  • Gern führen wir Hausbesuche durch, wenn diese verordnet wurden.
  • Eine Verordnung kann von jedem Arzt ausgestellt werden.
  • Die Behandlungskosten werden von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen, Ausnahmen sind sehr selten.
  • Für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres zahlt die Krankenkasse vollständig.
  • Für Erwachsene, die von der Zuzahlung befreit sind, übernimmt die Krankenkasse den gesamten Teil der Behandlungskosten.
  • Patienten die nicht von der Zuzahlung befreit sind, müssen 10% der Therapiekosten zzgl. 10 € Verordnungsgebühr selbst aufbringen.
  • Nachdem Sie die Verordnung für eine Therapie vom Arzt erhalten haben, vereinbaren Sie mit uns Behandlungstermine.
  • Gesetzliche Krankenkassen benötigen eine Frist von 14 Tagen zwischen dem Ausstellungsdatum der Verordnung und dem ersten Therapietermin.